+49 6442 7035 info@holz-dietz.de
  • Korkboden

    Korkboden


Korkboden von HOLZMANN in Solms

Umweltfreundlicher Bodenbelag - Naturboden in und für Solms

Ein Boden aus Kork ist ein umweltfreundlicher, hygienischer, langlebiger, strapazierfähiger und pflegeleichter Bodenbelag. Der Kork-Boden ist elastisch und sorgt für einen sehr angenehmen Wohnkomfort. Wie Holz, sind auch die Rinde der Kork-Eiche, nachwachsende Rohstoffe.

Korkböden erfreuen sich dadurch wachsender Beliebtheit. Aufgrund seiner Charakteristik und seiner wesentlichen Vorteile ist Kork zu einer angenehmen Alternative gegenüber gewöhnlichen Bodenbelägen geworden. Gewonnen aus der Rinde von Korkeichen, besteht der Korkboden aus nachwachsenden Rohstoffen. Dadurch gilt Kork als besonders umweltfreundlicher Bodenbelag.

Doch was ist dieser Kork, aus dem Korkböden hergestellt werden? 

Kork ist eine Zellschicht zwischen Epidermis und Rinde. Umgangssprachlich wird die Rinde der Korkeiche (Quercus suber) als Kork bezeichnet, aus dem vor allem Korken und Fußböden / Korkparkett hergestellt werden. Kork wird auch aus der Borke des asiatischen Amur-Korkbaums (Phellodendron amurense) gewonnen.

Aufgrund seiner natürlichen Eigenschaften eignet sich Kork als Fußbodenbelag. Korkböden sorgen naturgemäß für einen warmen Wohnkomfort. Kork überzeugt durch seine hervorragende Trittschalldämmung, ist besonders elastisch und dadurch gelenkschonend wohngesund. Fußbodenbelag aus Kork lässt sich leicht verlegen und reinigen. Durch die besondere Verarbeitung und Oberflächenvergütung entsteht eine Vielfalt von individuellen, modernen Böden mit einem hohen Designanspruch.

Der Klassiker unter den Fussböden. Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Kork-Fußböden. Kork ist sehr fußwarm und ideal für Schlafräume. Schauen Sie bei uns vorbei!

Korkboden vom HOLZMANN - Der Überblick:

  • Umweltfreundlicher natürlicher Bodenbelag
  • Eine Vielzahl verschiedener Korkbodenvarianten
  • Angenehm warmer Wohnkomfort, auch für Feuchträume geeignet (massiver Kork)
  • Trittschalldämmender, elastischer, wohngesunder Bodenbelag
  • Persönliche Beratung und Lieferung

Unser Sortiment für Boden, Vinyl, Laminat, Parkett u.v.m.

Vinylboden
Vinylboden
Laminatboden
Laminatboden
Parkettboden
Parkettboden
Massivholzdielen
Massivholzdielen
Korkboden
Korkboden
Avatara Flor
Avatara Flor
Zubehör
Zubehör

Sie haben Fragen im Bereich Boden: Vinyl, Laminat, Parkett etc.?

Wir beraten Sie gerne! Rufen Sie uns an!

+49 6442 7035

Oder schreiben Sie uns einfach!

info(at)holz-dietz(dot)de

Mo - Fr:                                                    Sa:
07:00 bis 17:00 Uhr                                 09:00 bis 12:00 Uhr



Parkettboden verkleben – für mehr Komfort und Langlebigkeit zu Ihren Füßen

Parkettböden bieten eine vielseitige Auswahl an Sorten, Designs und Oberflächen. Ihrem eigenen Stil und Geschmack entsprechend finden Sie Holzböden in einem breiten Spektrum von rustikal bis elegant, farblich abgestimmt auf verschiedenste Wohn- und Farbgestaltungen. Denken Sie auch daran, dass hochwertige Parkett-und Massivholzböden die Attraktivität und den Wert Ihrer Immobilie steigern.

2016_60688576_Parkett_Laminat_Ofen_MS.jpg

„Wer auf Langlebigkeit und Komfort Wert legt, sollte sich für eine vollflächige Verklebung seines Parkettbodens entscheiden“, so Holz Dietz aus Solms.

Fachmann Holz Dietz weiß: „Das Verkleben von Holzböden hat eine lange Tradition und bietet einige Vorteile gegenüber der schwimmenden Verlegung. Bei der vollflächigen Verklebung wird das Quell-und Schwindverhalten verringert, somit können größere Flächen ohne auch Trennfugen verlegt werden.“

Ein erhöhter Gehkomfort sowie die Verbesserung des Raum- und Trittschalls, sind weitere Vorteile.

In Solms, weiß man aus Erfahrung: „In der Mehrzahl aller Neubauten werden Warmwasser FUBO-heizungen eingebaut. Beim direkten verkleben der Böden auf dem Estrich wird die Wärmeleitfähigkeit optimiert“, und gibt zu bedenken: „Entscheidend für das Endergebnis ist die Prüfung und Vorbereitung des Untergrundes.“

Dafür ist einiges an Technik, Fachwissen und Erfahrung erforderlich, deshalb sollten diese Maßnahmen von einem Profi durchgeführt werden. Der Untergrund muss eben, fest, trocken und sauber sein. Haftmindernde oder labile Schichten müssen durch abschleifen oder abfräsen entfernt werden. Größere Unebenheiten werden mit einer Spachtelmasse ausgeglichen.

Private Haushalte und öffentliche Auftraggeber legen seit längerem Wert auf ökologische und gesundheitlich einwandfreie Produkte. Emissionsarme und lösemittelfrei Klebstoffe sorgen für größtmöglichen Schutz in Sachen Gesundheit und Umwelt.

Nach vielen Jahren der Nutzung können vollflächig verklebte Parkettböden sehr einfach renoviert werden. Nach dem Schleifen wird die neue Oberfläche aufgebracht und ihr Boden sieht aus wie am ersten Tag.

„Die Lebensdauer eines Parketts wird durch das Verkleben deutlich erhöht. Eine vollflächige Verklebung wird am besten von einem Fachmann ausgeführt“, rät man in Solms.

Holz Dietz aus Solms ist Ihr Experte in der Region rund um Wetzlar, Greifenstein, Braunfels, Altenkirchen, Gießen im Bereich Boden & Parkettboden und beraten Sie kompetent und umfassend zum Thema Parkettböden und deren Verlegung.